info@vpt24.de nach Vereinbarung

Cyber-Kriminalität nimmt weiter zu. Sichern Sie Ihr Risiko jetzt ab!


Geraubte Daten, gestohlene Identitäten, falsche Bestellungen, illegale Abbuchungen, gehackte Passwörter

Ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, ob Einzelunternehmer oder Dax-Konzern – kaum jemand ist vor Cyber-Crime sicher. Aktuelle Virenschutzsoftware und Firewalls schützen nur vor bekannten Bedrohungen. Ähnlich wie in der Corona-Pandemie muss eine neue Bedrohung zunächst erkannt, analysiert und dann behoben werden. Im Anschluss kann sie dann bekämpft werden. Allerdings entstehen neue Bedrohungen in der digitalen Welt deutlich schneller als in der analogen Welt.

Organisierte Kriminalität

Die größte Bedrohung dabei ist längst nicht mehr der gezielte Angriff auf eine Firma. Vielmehr wird Software auf „Erkundungsreise“ geschickt um Sicherheitslücken auf einer Vielzahl von Rechnern oder in Netzwerken zu suchen und diese dann willkürlich zu nutzen um in Systeme einzufallen. Ob, wie und wann diese Schadsoftware aktiv wird und wie der Schaden dann aussieht ist völlig offen.

Die Folgen können sehr vielfältig sein: Identitätsdiebstahl, Datenraub, Erpressung. Am Ende stehen immer hohe Kosten durch die Beseitigung des Schadens. Der IT-Techniker stellt seine Rechnung, im besten Fall muss nur neue Hard-und Software gekauft werden, im schlimmeren Fall steht der komplette Betrieb für längere Zeit still. Dazu kommen dann eventuell noch Kosten wegen einer Datenschutzverletzung.

Das Restrisiko absichern

Ihr zu Hause, ihr Geschäft und ihren Betrieb sichern Sie mit Türen, Schlössern, Gittern oder Alarmanlagen. Dennoch bleibt ein Restrisiko. Ihr Eigentum kann durch besonders raffinierte Kriminelle dennoch entwendet werden, es kann durch Vandalismus, Feuer, Sturm, Hagel oder Leitungswasser beschädigt oder zerstört werden. Dieses Restrisiko können sie mit einer entsprechenden Versicherung absichern.

Das geht auch bei Schäden durch Cyber-Kriminalität. Sie sichern Ihre IT durch Passwörter und Schutzsoftware, die Cyberversicherung sicher Ihr Restrisiko ab.

Was sichert die Cyberversicherung ab?

Grundsätzlich können über die Cyberversicherung für gewerbliche Risiken vier Hauptrisiken abgedeckt werden:

  • Der Cyber-Eigenschaden
  • Der Cyber-Drittschaden
  • Die Betriebsunterbrechung durch einen Cyberschaden
  • Die Cyber-Vertrauensschaden-Deckung

Was genau kostet eine Cyberversicherung?

Eine Grundabsicherung bekommen Sie schon für unter 100 EUR.

Welches Produkt und welche Deckung am Besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt zeige ich Ihnen gerne. Möchten Sie mehr erfahren?

Persönliche Beratung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.